Nachrichten

Achtung: Betrüger als Pannendienst im Ausland unterwegs

Achtung: Betrüger als Pannendienst im Ausland unterwegs

Deutsche Autofahrer sollten sich vor Betrügern im Ausland in Acht nehmen. Wenn du mit dem Auto im Urlaub unterwegs bist und plötzlich der Pannendienst vom ADAC auftaucht, dann solltest du besonders kritisch sein. Denn obwohl der ADAC tatsächlich nur mit einem Servicewagen in Norditalien unterwegs ist, fahren Betrüger in kompletter ADAC-Montur mitsamt Logos und Schriftzügen in mehreren europäischen Ländern herum, um ahnungslosen Deutschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Read More...

Das sind die beliebtesten Reiseziele deutscher Autofahrer

Das sind die beliebtesten Reiseziele deutscher Autofahrer

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die meisten haben direkt Südseestrände im Kopf, wenn sie an ihren Sommerurlaub denken. Doch Statistiken zeigen immer wieder: Die Deutschen verreisen am liebsten im eigenen Land. So ergibt auch eine aktuelle Untersuchung, dass das beliebteste Reiseziel deutscher Auto-Urlauber das eigene Land ist.

Read More...

P+R-Parkplätze im Test: Das sollten Autofahrer wissen

 

P+R-Parkplätze im Test: Das sollten Autofahrer wissen

Dass man nicht auf sein Auto verzichten muss und trotzdem etwas zum Umweltschutz beitragen kann, zeigen die zahlreichen P+R-Parkplätze im ganzen Land. „Park and Ride“ ermöglicht es Autofahrern, ihren Wagen an einer Straßenbahn- oder S-Bahn-Haltestelle zu parken und dann die Bahn zur Arbeit zu nehmen. Gerade in Zeiten zunehmender Umweltbelastung und voller Straßen in den Innenstädten hat der ADAC 60 Anlagen einem Test unterzogen.

Read More...

Sicher durch den Sommer: Das sollten Motorradfahrer beachten


Sicher durch den Sommer: Das sollten Motorradfahrer beachten

Endlich wieder Motorrad fahren! Wenn die Sonne endlich mal länger lacht, holen viele deutsche Autofahrer ihr Motorrad aus der Garage und weihen es mit dem ersten großen Trip ein. Doch vorher sollten sie einiges beachten, damit sie sicher in jeder Kurve liegen.

Read More...

Warum Autofahrer auf unnötigen Ballast verzichten sollten

Warum Autofahrer auf unnötigen Ballast verzichten sollten

Wenn man als Kind einen Freund auf seinem Fahrrad mitnehmen musste, wurde es schwerer, vorwärts zu kommen. Logisch, mehr Gewicht, mehr Arbeit. Doch viele Autofahrer vergessen, dass sich dieses Prinzip auch im Auto nicht geändert hat. Jedes Kilo, das das Auto zusätzlich zu stemmen hat, geht zu Kosten des Spritverbrauchs und letztlich auch der Umwelt. Deswegen macht es Sinn, auf unnötigen Ballast zu verzichten.

 

Read More...

Öffnungszeiten

montags-freitags
08:00 - 12:00Uhr
13:00 - 18:00Uhr
Partner:
Beese Apparate- und Rohrleitungsbau
Friewei 55, 19258 Neu Gülze
Ulf Fischer Malermeister
Sandweg 11, 19260 Vellahn
Mario Witt Fliesenleger
Friedrichshof 8, 19260 Vellahn
Land- & Biogastechnik Schneider GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 13, 19260 Vellahn